python (molurus) bivittatus HALFDWARF

Zu den mit Sicherheit interessantesten und beeindruckendsten Riesenschlangen gehörte schon immer der TIGERPYTHON.

 

Viele Jahre habe ich mit dem Gedanken und Wunsch geliebäugelt, mir ein Pärchen zuzulegen, aber mich schreckte immer die immense Größe und die damit nur schwer mögliche, artgerechte Unterbringung ab.

 

Als sich mir dann 2012 die einmalige Möglichkeit bot, ein Pärchen 1.1 HALFDWARF HYPO 100% het. GRANIT/ALBINO von einem renommierten schwedischen Züchter, der wiederum seine Elterntiere extra und für sehr viel Geld aus den USA importiert hatte, zu erwerben, habe ich keine Sekunde gezögert.

 

Mittlerweile hatte ich das Glück, meinen Bestand um 0.1 Classic 100% het. GRANIT/ALBINO, 1.1 Classic 100% het. LABYRINTH/ALBINO und 0.1 ALBINO PROGSCHAI erweitern zu können.

 

Meine adulten Tiere gehören alle einer F1-Filialgeneration an und sind jetzt mit 6 Jahren knapp 2m groß und trotz ihres extrem kräftigen Körperbaus "nur" 8kg schwer. Sie vereinen das neugierige und ruhige Gemüt des klassischen TIGERPYTHON, kombiniert mit der klein bleibenden Art des bivittatus PROGSCHAI.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2018 by Pythons-and-dragons.de